Torsten Windels - Ökonom
Ökonomie für Mensch und Gesellschaft


Aktuelles / Im Gegenlicht (Kommentare und Analysen)

Im Gegenlicht - Kommentare und Analysen

Im Gegenlicht 06 - 19. Mai 2020
Niedersächsische Geisterfahrer – Landesfinanzpolitik auf Irrfahrt
Über Staatsverschuldung, öffentliche Aufgaben und das Wachstum (pdf)

Im Gegenlicht 05 - 30. April 2020
Althusmann will 15 Jahre sparen! – Die CDU kann es nicht und kann es nicht lassen Bernd Althusmann, Niedersächsischer Wirtschaftsminister im Interview, Hannoverschen Allgemeine Zeitung, 30.04.2020 (pdf)

Im Gegenlicht 04 - 21. April 2020
Mehr Europa wagen - Die deutsche Wirtschaft stellt die falschen Fragen
(pdf)

Im Gegenlicht 03 - 19. April 2020
Ständestaat – In der Krise werden Konflikte klarer

„Dass, was der Staat aktuell an Hilfen zahlt, hat er vorher von der Wirtschaft bekommen.“ (pdf)

Im Gegenlicht 02 - 13. April.2020
Corona – Was passiert im Shutdown mit Einkommen, Beschäftigung, Verschuldung und Zins?
(pdf)

Im Gegenlicht 01 - 02. April 2020
Finanzminister Hilbers in der Sackgasse - Kommentar zum Artikel „Riesenverluste im Landesetat: Bald droht eine Haushaltssperre des Finanzministers“, rundblick vom 31.03.2020 (pdf)

Im Gegenlicht 00 - 1. Februar 2020
Niedersachsen: Öffentliche Investitionen dringend geboten
, Analyse des Standes, des Bedarfs und der Finanzierungsmöglichkeiten öffentlicher Investitionen in Niedersachsen (pdf)

 

Publikationen

Windels, Torsten; Gezeitenwechsel in der deutschen Finanzpolitik, in: Jahrbuch für öffentliche Finanzen 2-2020 (erscheint im Dezember 2020)

Krebs, Tom; Windels, Torsten; Zusammenhalt stärken und Zukunft schaffen - Konjunktur- und Transformationsprogramm Baden-Württemberg, Studie im Auftrag des DGB Baden-Württemberg, 23.09.2020 (Link)

Windels, Torsten; Wertschätzung des Lebens oder Wertschöpfung? – Zum Konflikt zwischen Gesundheitsschutz und Wirtschaft, Beitrtag für den Corona-Blog der Evangelischen Akademie Loccum, 22.09.2020 (Link)

Windels, Torsten; Covid-19: Geld oder Leben - Eine Abwägungsfrage? Zum scheinbaren Konflikt zwischen Infektionsschutz und Wirtschaftswachstum, Beitrag für der Blog InDebate des Forschungsinstituts für Philosophie Hannover (FIPH), 01.09.2020 (Link)

Windels, Torsten; Brandt, Arno; Zur plitischen Ökonomie der Corona-Krise, spw, Heft 239, August 2020, S. 22-28

Windels, Torsten; Brandt, Arno; Öffentliche Investitionen und Schuldenbremse – Gestaltungsspielräume durch Fondslösungen, in: Gesellschaftliche Infrastrukturen - Von der Kapitallogik zur gemeinwohlorientierten Infrastrukturökonomie, spw, Heft 235, Dezember 2019, S. 28-36

Windels, Torsten; Schuldenbremse – eine fiskalpolitische Selbstentmachtung, Anmerkungen zur Verankerung der Schuldenbremse in der Niedersächsischen Verfassung; Standpunkt für die Keynes-Gesellschaft - Regionalgruppe Hannover, 06.05.2019 (pdf)

Windels, Torsten; Deutschland nach dem Wahljahr: Sind die außenwirtschaftlichen Herausforderungen ein Thema?, in: Lange, Joachim; Uterwedde, Henrik; (Hg.), Frankreich und Deutschland: Yin und Yang der EU-Reform?, Nomos 2019, S. 39-58


 

Vorträge, Diskussionen 

Markt und Technikentwicklung als Anlass präventiver Strukturpolitik: Besser „Anmaßung von Wissen“ als „Zumutung von Unwissen“?, Vortrag auf der Tagung "Präventive Strukturpolitik - (Wie) Können sich Regionen auf den Strukturwandel einstellen?", Evangelische Akademie Loccum, 06./07. Okt. 2020 (pdf)

Gezeitenwechsel in der deutschen Finanzpolitik, Vortrag, 13. Workshop Landeshaushalte im Ausnahmezustand" zum „Jahrbuch für öffentliche Finanzen“ in Leipzig, 18./19.09.2020

Globalisierung – Zwischen Abschottung und Kooperation, Impuls und online-Diskussion mit Dr. Reinhard Schumacher, Uni Potsdam, Veranstalter: Plurale Ökonomik, Hannover in Kooperation mit Economists for Future, Wissenschaftsladen Hannover e.V., Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt, Ev. Landeskirche Hannover, Forum für Politik und Kultur, Keynes-Gesellschaft | Regionalgruppe Nord, Jugendkirche Hannover, Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften in der Region Hannover-Hildesheim und Heinrich-Böll-Stiftung, 04.09.2020 (pdf)

Globalisierung am Ende?, Impuls zur online-Diskussion, Veranstalter Forum für Politik und Kultur e.V. und Keynes-Gesellschaft | Regionalgruppe Nord, 21.07.2020 (pdf)

Der große Wumms gegen Corona-Folgen: Wer profitiert, wer zahlt die Zeche?“, Impuls zur online-Diskussion (mit Dr. Arno Brandt), Veranstalter: SPD – DL21 Nds-HB, 14.07.2020 (pdf)

Mit Wumms? – Das Konjunkturpaket der Bundesregierung, Impuls zur online-Diskussion (mit Dr. Arno Brandt), Veranstalter Forum für Politik und Kultur e.V. und Keynes-Gesellschaft | Regionalgruppe Nord, Dienstag, 07.07.2020 (pdf)

Covid-19, China, Brexit und Trump – Wird die Globalisierung zum Risiko?, Managerkreis Niedersachsen-Bremen der Friedrich Ebert Stiftung, 27.05.2020 (pdf)

 Schwarze Null versus Investitionen in die Zukunft, Vortrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK), Göttingen, 17.12.2019 (pdf)

Ungleichheit im Digitalen Kapitalismus, Diskussion, Veranstalter: Friedrich-Ebert Stiftung / Landesbüro Niedersachsen, Forum für Politik und Kultur e.V., Keynes-Gesellschaft / Regionalgruppe Nord am 09.12.2019, 19:00 Uhr im Intercity-Hotel, Rosenstraße 1, 30159 Hannover

Sinn und Unsinn der schwarzen Null, Vortrag mit Diskussion, Lions Club Bad Nenndorf, am 05.12.2019 in Benthe (pdf)

Brexit, Handelsstreit und eine Politik der schwarzen Null, Geht Deutschland schweren Zeiten entrgegen?, Diskussion, Braunschweiger Dialog der Friedrich-Ebert.-Stiftung, Landesbüro Niedersachsen, Stadthalle Braunschweig am 13.11.2019

Die deutsche Schuldenbremse im Konflikt mit den Zukunftsanforderungen des Landes Niedersachsen und den makroökonomischen Rahmenbedingungen, Vortrag für den Niedersächsischen Landesrechnungshof, Referat 3.3 Hochschulmedizin, Krankenhausplanung und -förderung, Hannover, 18.09.2019

The European/German Banking System / “Varieties of Capitalism", two lectures for Hannover International Summer School of Economics & Management (HISSEMA), German-US-Economic-Studies-Term Student Exchange Programm (GUEST) with California State Polytechnic University (CalPoly), Pomona, Hannover, June 5th, 2019